Wanderweekend April 2017

Ob schon es noch neuer Schnee gegeben hat, blieben die Skier und Schneeschuhe im Keller und wir zogen mit den Wanderschuhen und dem Rucksack los. Schon nach dem ersten Aufstieg wurden wir mit dem Imposanten Blick der Creux de Van belohnt. Danach ging es über sanfte Jurawiesen und Schöne Wälder der Jurakette nach. Nach einem feinen Nachtessen und einem Erholsamen Schlaf konnten wir uns gestärkt auf die nächste Etappe begehen. Wir entschieden uns dann wegen des sich näherndem Tiefdruckgebiets die Wanderung anstelle von drei nur zwei Tage durch zu führen und endeten dann unsere Wanderung bei einem etwas speziellen „Bahnhof“.

Montag, 9 Oktober 2017

vor 2 Monaten